Der Kreisvorstand lud zum Neumitgliederempfang

Veröffentlicht am 24.06.2018 in Kreisverband

Neumitgliederempfang 2018

Der SPD-Kreisvorstand hatte in die Berghauptener Schlosswaldhalle zum Neumitgliederempfang geladen.
Seit der großen Diskussion und Abstimmung zur „Großen Koalition“ in Berlin konnten die SPD-Ortsvereine in der Ortenau etliche neue Mitglieder gewinnen. Für diese hatte der Kreisvorstand einen Empfang vorbereitet. Und die Neumitglieder folgten in großer Zahl der Einladung.
 

Tatsächlich gelang es, sich persönlich kennenzulernen. So stellte Kreisvorsitzender Karl-Rainer Kopf den SPD Kreisvorstand und die Arbeitsgemeinschaften vor. Kreisvorstandsmitglied Helga Pfahler erklärte anhand des Parteibuches dessen Bedeutung und forderte die Neuen auf, nach Zeit und Interesse mitzuarbeiten.
Zur Einleitung begeisterten die „Roten Socken“ mit Arbeiterliedern, später überzeugte der JUSO-Vorsitzende der Ortenau Felix Reinbold mit seinen Liedern, die er mit der Gitarre begleitete.
Leider hatte Leni Breymaier, die Vorsitzende der SPD Baden-Württemberg, wegen einer überlangen Sitzung im Bundestag ihren Flug verpasst und konnte am Empfang nicht teilnehmen. Johannes Fechner (MdB) traf noch gegen 20 Uhr ein. In der Diskussion mit ihm erlebten die Neulinge, wie in der SPD diskutiert und Tacheles geredet wird. Es tut gut, mit Johannes Fechner einen Vertreter zu haben, der auf gut-badisch sagt, was Sache ist.

 
 

Homepage SPD Kreisverband Ortenau