Kreisdelegiertenkonferenz in Schwanau

Veröffentlicht am 19.11.2013 in Kreisverband
Auf ihrer Kreiskonferenz in Schwanau wählen die Ortenauer Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten am kommenden Samstag, 23. November, einen neuen Vorstand. 
Wie die Offenburger Bundestagsabgeordnete Elvira Drobinski-Weiß mitteilt, wird sie erneut für den Kreisvorsitz kandidieren: "Ich sehe mich für die SPD im Ortenaukreis weiterhin in der Verantwortung. In den letzten Jahren haben wir durch den Einsatz engagierter Mitglieder viel auf die Beine gestellt. Diese Arbeit will ich fortführen, insbesondere mit Blick auf die anstehenden Kommunalwahlen." 
Aus der südlichen Ortenau bewirbt sich Karl-Rainer Kopf als einer von zwei stellvertretenden Kreisvorsitzenden. Der 46jährige hatte 2011 im Wahlkreis Lahr für den Landtag kandidiert. Für den Norden der Ortenau zeichnet sich an der Kreisspitze ein Generationenwechsel ab: An Stelle von Uwe Hengherr, der als stellvertretender Kreisvorsitzender nicht erneut antritt, bewirbt sich die 33jährige Fabienne Vesper. Die Europakandidatin aus Kehl will sich für eine gerechtere Überwindung der Krise einsetzen und für eine bodenständige Europapolitik mit lokalem Bezug. 

Ebenfalls auf der Tagesordnung der Kreiskonferenz steht eine Aussprache der Genossinnen und Genossen zu den Koalitionsverhandlungen mit CDU und CSU auf Bundesebene. Über den Koalitionsvertrag entscheiden die SPD-Mitglieder Anfang Dezember per Briefwahl. 
Beginn der Konferenz ist am 23. November um 13:30 Uhr im Diakonissenhaus, Ottenheimer Straße 20, Schwanau-Nonnenweier. 
 
 

Homepage SPD Kreisverband Ortenau

Kalenderblock

Alle Termine öffnen.

18.01.2019, 20:00 Uhr - 22:00 Uhr SPD Gengenbach: Auftakt / erstes Treffen unsere Kandidaten für die Kommunalwahlen
Die Kandidatinnen und Kandidaten sowie interessierte Bürger und Bürgerinnen sind herzlich eingeladen, sich k …

06.02.2019, 19:00 Uhr Chorprobe der Musik- und Gesangsgruppe "Die Roten Socken"
Neueinsteiger (auch Nichtmitglieder) sind herzlich willkommen!

27.02.2019, 19:00 Uhr Chorprobe der Musik- und Gesangsgruppe "Die Roten Socken"
Neueinsteiger (auch Nichtmitglieder) sind herzlich willkommen!